Club

Der gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Literatur-, Kulturclub bzw. -verein Cognac & Biskotten feiert im Jahr 2017 seinen 20. Jahrgang.

Einerseits tritt Co & Bi als Veranstalter/Organisator von Literaturwettbewerben (z.B. „Schlag-Worte“ gemeinsam mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol), von Schreibwerkstätten (z.B. gem. mit der Literarischen Gesellschaft Turmbund), einem Literaturstipendium für junge Autorinnen (Female Lyrics u.a. in Koop. mit dem Literaturhaus Innsbruck), von Europa- und Tirol-Lesetourneen (z.B. Die Schreibmaschinen), von Festivals (z.B. 1. Int. Upper-Ground-Festival gemeinsam mit dem Französ. Kulturinstitut Innsbruck) und div. Veranstaltungsreihen oder als Verleger des hauseigenen Buchverlages „pyjamaguerilleros*“ auf.

Cognac & Biskotten hat hunderte eigene Veranstaltungen (Bild unten: „500 polaroids einer reise durch europa“, Buchpräsentation im Grand Hotel Europa in Innsbruck u.a. mit Peter Brugger – Sportfreunde Stiller, Foto by W9 / Mario Webhofer) und genauso viele Veranstaltungsbeteiligungen bzw. -kooperationen vorzuweisen. Bisher traten hunderte AutorInnen im Rahmen von Veranstaltungen auf bzw. publizierten bisher im Magazin „Cognac & Biskotten“ ihre Texte.

 


Andererseits ist Cognac & Biskotten ein außergewöhnliches, weltweit einzigartiges Literaturmagazin, das vom gleichnamigen Verein herausgegeben wird und sich von Ausgabe zu Ausgabe verändert. Mehr dazu hier >>>

http://www.cobi.at/club/club
Abgerufen am: 18.10.2017