Aktuell

Für NEUE AUSSCHREIBUNG Texte gesucht!

Do, 29.02.2024, 23:59

Brennerpass

Neue Ausschreibung: Texte gesucht für BRENNER-ANTHOLOGIE bis 29.02.2024

 

Wir suchen Gedichte und Geschichten, die über den Brenner berichten. Über diesen niedrigen Alpenübergang. Dieses Sinnbild für Grenze und Transit. Ein Tor zum Süden? Ein ödes Niemandsland? Was ist der Brenner und der Brennerpass für Dich? Was hast Du dort erlebt? Was ist Dir zu Ohren gekommen? Was nervt dich, was regt dich an? Schreib darüber!

 

 

Bis 29. Februar 2024 (23:59 Uhr) suchen wir literarische Texte, egal ob Gedichte, Kurzprosa oder Geschichten. Alle Texte dürfen bereits veröffentlicht sein, nur sollte das Copyright für einen Abdruck bei den jew. AutorInnen liegen. Leider können wir kein Texthonorar bezahlen, jedoch winkt 1 Belegexemplar (je AutorIn) der Anthologie und vielleicht sogar eine Einladung ins Wipptal (wo der Brenner liegt) zu einer Lesung.

 

Folgende Einreichkriterien gelten:

 

Per Mail nur 1 Word- oder Open-Office-Dokument mit allen Teilen der Einreichung:

-1 literarischer Text oder max. 3 Gedichte pro Person

-Gesamttextlänge der literarischen Texte: max. 7777 Zeichen inkl. Leerzeichen

-Texte unformatiert (bis auf Zeilenabstand 1, fett bzw. kursiv möglich)

-Im selben Dokument: Geburtsdatum, Handynummer, Mail- u. Postadresse, Kurzbiographie

-Falls notwendig: Zusätzliches PDF-Dokument zur Darstellung des gewünschten Designs des Textes

-Einsendeschluss: 29. Februar 2024 (23:59 Uhr) – Einreichung nur per Mail an brenner@cobi.at. Die Veröffentlichung erfolgt in unserem Tiroler Kleinverlag pyjamaguerilleros*

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen, verschicken jedoch bis nach Sichtung der Texte (einige Zeit nach der Einreichfrist) nur automatisierte Empfangsbestätigungen.

 

 

alle Termine

https://www.cobi.at/showevent/fur-neue-ausschreibung-texte-gesucht-98
Abgerufen am: 24.02.2024