Sonderprojekte

Cognac & Biskotten Sonderprojekte:

(Stand 16.09.22)

Der Literaturverein Cognac & Biskotten verfügt neben den regelmäßigen Reihen und dem

Literaturmagazin über spezielle Sonderprojekte, die wiederum vielfältige Unterprojekte beinhalten:

  • Daniel Suckerts Literaturkabarett „Kommissar Prohaska“ (Bild unten)
  • Literaturkabarett „Die Schreibmaschinen“
  • LiteraturEinsatzKommando - „LEK“
  • Durchführung und Leitung Schreibwerkstätten (u.a. in Kooperation mit dem Turmbund)
  • Kleinverlag „pyjamaguerilleros*“ mit mittlerweile 39 Publikationen, darunter 9 „Pocket Art Explosions“ von 1 > Julia Costa „Novemberkind Lyrics“, 2 > Maria Schätzer „Das Licht und die Dunkelheit“, 3 > Daniel Furxer „Bruchstückhaft erinnere ich mich“, 4 > Florian Hackspiel „Die Viel leicht ich keit des Seins“, 5 > Wolfgang Nöckler (Katharina Schwärzer, Hannes Ploner) „das loch im geist“, 6 > Thomas Schafferer „oh ja, ich will (…)“, 7 > christine o.Ehlinger „Nicht ganz. Ein Ausblick ins Innen“, 8 > Bettina Filips aka Spilif „Irgendetwas, das du liebst“, 9 > Eva Maria Wagner & Tine Aufschnaiter „In meinen Adern traben kleine Reiter“. Alle Pockets (A6, 24 Seiten) bestellbar um 7.- € (exkl. Versand) über die AutorInnen oder uns!

 
Abgeschlossene Sonderprojekte:

  • Literaturstipendium „Female Lyrics“ u.a. in Kooperation mit dem Literaturhaus Innsbruck
  • Tirol-Lesetour von Hermes Phettberg u.a. feat. Thomas Schafferer, Daniel Furxer
  • Tirolweiter Jugendliteraturwettbewerb „Schlag-Worte“ in Kooperation mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft Tirol
  • 1. Int. Upper-Ground-Festival gemeinsam mit dem Französ. Kulturinstitut Innsbruck
  • Co&Bi Reh Deo – Regelmäßige Radiosendung auf Radio Freirad
  • ...

https://www.cobi.at/sonderprojekte/sonderprojekte
Abgerufen am: 26.09.2022